Kontakt Links Filmografie Referenzen Kenntnisse Arbeitsproben Home Über Mich
Impressum

Imagefilm, 13 Minuten, 2001, Wuppertal Institut

Buch und Regie: Nicola Enderle
Carl-A. Fechner
Kamera: Hans-Peter Eckhard
Ton: Nicola Enderle
Kameraassistenz: Laurent Desmetz
Schnitt: Jana Schatz
Produzent: Carl-A. Fechner
Drehzeit: Frühjahr 2001
Drehorte: Deutschland

ukunftsfähiges oder nachhaltiges Wirtschaften gilt als neues Leitbild für Unternehmen, um langfristig erfolgreich am Markt bestehen zu können. Zukunftsfähigkeit bedeutet, Ökonomie, Ökologie und Soziales miteinander zu verbinden – oder mit anderen Worten: Wettbewerbsfähigkeit zu steigern, Natur zu schonen und sozialen Fortschritt zu unterstützen.

Der Film zeigt Beispiele der konkreten Umsetzung in Unternehmen und stellt ein Instrument vor, das diesen Prozess unterstützt: Wissenschaftler des Wuppertal Instituts und des Klaus Novy Instituts haben das Instrument SAFE (Sustainable Assessment For Enterprises) zusammen mit einer Vielzahl von Unternehmen entwickelt und durchgeführt.

Produzieren, optimieren, profitieren zeigt die Anwendung und Erfolge dieses Instruments am Beispiel der Privatbrauerei Moritz Fiege. Dem partizipativen Grundsatz nachhaltiger Entwicklung entsprechend bringen die Beschäftigten ihre Ideen und ihr Wissen ein und tragen so zum Unternehmenserfolg bei.Welche Prozesse und Veränderungen wurden dadurch angestoßen? Ein wertvoller Film für alle, die sich mit Nachhaltigkeit in Unternehmen auseinandersetzen.